Ähnlich wie bei den Trails4Germany haben wir zwei Streckenvarianten zur Auswahl. Beide mit schön laufbaren Trails, aber auch einigen recht knackigen Anstiegen.

Die  Langstrecke

Hier schicken wir euch auf gut 26 Frankenwald Kilometer, mit etwa 850 Höhenmetern.
Start und Ziel ist der Marktplatz in Kulmbach. Von dort aus geht es hoch zur Plassenburg, dann durch den Buchwald Richtung Fölschnitz und Ebersbach. Dann wieder hoch Richtung Buchwald, hinunter in den Höllgraben und erneut wieder bergan Richtung Rehberg. Diesen lassen wir aber rechts liegen und laufen Richtung Tennach und dann hinab  bergan zum Rehberg und dann über das steinerne Gässchen hinunter Richtung Wolfskehle und dann nochmal hinauf zur Plassenburg, ehe es dann zurück in die Stadt zum Marktplatz geht.

HIER findet die Online Daten zu der Strecke bei outdooractive.

STRECKENVERLAUF “LANG””

HÖHENPROFIL LANG:

Die Kurzstrecke

Auch die Kurzstrecke ist nicht “ohne” – vorallem nicht ohne Höhenmeter ;-): Es sind ca. 13,5 Kilometer zu laufen und dabei gut 570 Höhenmeter zu bewältigen!
Vom Marktplatz aus geht es ebenso den Burgberg hoch zur Plassenburg, im Buchwald dann aber erst einmal eben bis zum Abzweig in den Höllgraben hinunter. Dort wie die Langdistanz steil bergan Richtung Rehberg. Dann Richtung Kesselleite und ebenso hinab nach Kessel, um den herausfordensten Anstieg wieder hinauf zum Rehberg zu meistern. Am Rehturm vorbei geht´s dann hinab über das Steinerne Gässlein in die Wolfskehle und erneut hinauf zur Plassenburg. Dann geht´s nur noch bergab Richtung Marktplatz.

Die Daten zur Strecke beo outdooractive findet ihr HIER.

STRECKENVERLAUF KURZ

HÖHENPROFIL KURZ

Das sind die derzeit aktuellen Planungen (!) …. Änderungen vorbehalten.